Schwächeperiode

Bei den letzten Besuchen in der Kletterhalle wollte es nicht unbedingt so gut klappen, wie ich es dem letzten Jahr gewohnt war.

Zu Beginn dachte ich, dass ich es beim Bouldern zu Beginn ein wenig übertrieben hatte oder dass ich mal wieder mit einer kleinen Erkältung zu kämpfen hatte. Leider setzte sich auch der Trend fort als die Erkältungen besiegt waren und sich das Pensum beim Bouldern im Rahmen hielt.

So haben sich ein paar neue 6- deutlich schwieriger gestaltet als es der Grad aussagen würde. Ich drücke die Daumen, dass das Tief  nicht mehr so lange anhält. Wer weiss, vielleicht geht es ja an einem Samstag besser.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*